Branchenlösungen auf kulturkurier.de

Festivals

 

Der Turbo für das Festival-Marketing

 

Bei der Kommunikationsarbeit der Festivals drängt sich alles um den Pressetermin und die Zeit danach und muss mit hoher Priorität passieren: Die Termine breit streuen, die Freunde des Festivals regelmäßig und kostengünstig erreichen und noch mit allem auch mobil unterwegs sein. All das leistet kulturkurier.de auf einer einzigen Plattform.

 

Verbreitung von Festival-Terminen über das Netzwerk: Jeder eingepflegte Termin wird in die Kalender unserer Partner sowie unsere eigenen Kalender auf Partnerportalen wie faz.net oder brigitte.de sofort weitergeleitet und sorgt für breite Aufmerksamkeit. Ganz zu schweigen vom positiven Einfluss auf das Suchmaschinen-Ranking. Festivals werden in mehreren eigenen Festivalkalendern präsentiert.

 

E-Mail-Newsletter als Kundenbindungs-Werkzeug: Der Aufbau eines eigenen Newsletter-Verteilers und dessen Redaktion und Management durch die Newsletter-Funktion von kulturkurier.de ist ein weiteres wesentliches und nachhaltiges Werkzeug der Kundeninformation und -bindung. Über 1 Mio. Newsletter verlassen monatlich unsere Server. Jeder wurde individuell abonniert von einem Fan eines Hauses oder Veranstalters.

 

Schließlich bieten Mobile Webseite und App die idealen Ergänzungen für mobile Endgeräte, nutzen die eingepflegten Daten und bei der App sogar die Posts auf Facebook. Die App bietet auch einen Push-Kanal für aktuelle Nachrichten direkt auf das Handy - z-B. bei kurzfristigen Änderungen!

   


Telefon-Kontakt

Wählen Sie auf der Karte Ihre Region bzw. Ihr Land aus. So erfahren Sie Ihren Ansprechpartner inkl. Telefonnummer:

berlin Bayern thüringen Sachsen baden-würtemmberg hessen sachsen-anhalt niedersachsen bremen bremen2 hamburg saarland rheinland pfalz nordrhein westfalen schlewsig-holstein mecklenburg vorpommern brandenburg

Ihr Ansprechpartner:

E-mail-Kontakt


Sie möchten uns eine E-Mail schreiben?


1. Klicken Sie links in der Karte Ihre
Region bzw. Ihr Land an und


2. füllen Sie das E-Mail-Formular aus.


3. Geben Sie die Sicherheitsabfrage ein


4. und schicken Sie Ihre E-Mail ab

Bitte addieren Sie 3 und 5.
Bitte addieren Sie 4 und 6.

Felder mit * müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.